Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?


Sie fühlen sich motiviert, ehrenamtlich im Hospizbereich zu arbeiten?

Wir laden Sie herzlich ein, mit anderen Interessierten an einem Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Besuchsdienste oder Sterbebegleitungen bei schwerstkranken Menschen teilzunehmen.

 

 

Im Rahmen unserer Tätigkeit besuchen wir Menschen in Altenheimen, Krankenhäusern und zu Hause um eine Stütze in schweren Zeiten zu bieten.

 

Der Befähigungskurs dauert ca 6 Monate ( 1Termin pro Woche) und wird von unseren hauptamtlichen Koordinator*innen begleitet. 

Im Kurs erfahren Sie, wie Sie Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten. Sie setzen sich intensiv mit den Themen Leben und Tod, Krankheit und Sterben, Abschied und Trauer auseinander. Auch Selbsterfahrung und Selbstreflektion, Achtsamkeit und Kraftquellen sind ein wichtiger Aspekt.

Am Kursende erhält jeder Teilnehmer*in ein Zertifikat und hat die Möglichkeit, sich als Ehrenamtlicher Sterbebegleiter in unserem ambulanten Hospizdienst zu engagieren.

 

Der Kurs startet am letzten Märzwochenende 2023 und es sind noch Plätze frei.

 

Ein Informationsabend findet am 12.01.2023 um 18:00 Uhr im Hospizbüro statt.

 

 

Erfahren Sie mehr bei einem persönlichen Gespräch und nehmen Sie gerne telefonisch oder per Email Kontakt mit uns auf
Tel.: 06835/6070159      

Mobil: 0171 469 7101 

hospizsanktnik@t-online.de